Über uns

Das Musikzentrum am See befähigt Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu einem lebendigen, persönlichen und ausdrucksvollen Musizieren. Das auf das Lebensalter angepasste Konzept verfolgt das zentrale Anliegen, Ihr Kind von bestausgebildeten Musikpädagogen an die Musik heranzuführen, es in seinem Wunschinstrument zu unterrichten und einen Grundstein für eine lebenslange Beschäftigung mit der Musik zu legen. Dabei hilft das vielseitige Fächerangebot, das vom „Musikkindergarten Zauberflöte“ über die „musikalische Früherziehung“ für 4jährige und die „Grundausbildung“ für 5jährige in das „Instrumentenkarussell“ mündet. Danach entscheiden sich die Kinder für Ihr „Lieblingsinstrument“, das je nach Instrument im Einzel-, Zweier- oder Dreierunterricht angeboten wird. Nach 1,5 Jahren kann Ihr Kind eines der 7 Ensembles besuchen, um das Spiel nach Dirigat, das Wahrnehmen von anderen Instrumenten, das aufeinander Hören und anpassen zu erlernen. Ergänzende Angebote wie Orchester, Chöre, Musiktheorie , „Kammermusik“, „Jugendblasorchester“ und „Musiktheater“ bieten Ihrem Kind alle Möglichkeiten, sich zu entfalten. Der Unterricht findet hauptsächlich im Musikzentrum am See in Schondorf statt. Weitere dezentrale Unterrichtsstätten befinden sich verteilt in Schondorf, Utting, Greifenberg und Eching.






Kontakt:

 

Musikzentrum Schondorf e.V.
Bahnhofstraße 44
86938 Schondorf am Ammersee

info@musikzentrum-schondorf.de

 

Tel.: 08192 - 799 8

Fax: 08192 - 996 178

 

Telefonische Sprechzeiten 

Montag bis Donnerstag   8:00 - 10:30

Dienstags                        16:00 - 18:00

 

Hinweis: Der Anrufbeantworter wird täglich abgehört und wir werden Sie zeitnah zurückrufen.