"Aschenputtel und die Macht der Poesie“

In diesem Schuljahr möchten wir das Musical „Aschenputtel“ einstudieren und aufführen (siehe Bild unten), das Nathalie Robinson bereits im Stadttheater Landsberg und in der Waldorfschule Landsberg mit ihren Privatschülern sehr erfolgreich auf die Bühne gebracht hat:

In der modernisierten Fassung des Märchens lernt Aschenputtel ihren Prinzen in der königlichen Bibliothek kennen, beide sind wortgewandt und hochinteressiert an poetischer Literatur und verlieben sich während eines Dichterwettstreites ineinander. Während Aschenputtel im Haus ihrer Stiefmutter unten in der Küche dem Dienstpersonal durch eifriges Vorlesen erfolgreich die schöngeistige Literatur schmackhaft macht, versucht der Prinz seinerseits seinem jüngeren Bruder das Schachspielen beizubringen. Anstelle des gläsernen Schuhs führt die Liebe zur Literatur die beiden Protagonisten zusammen. Ein musikalisches Plädoyer für die Lesekultur.

Das Werk bot viele Möglichkeiten, große Auftritte für den Chor unterzubringen, sei es durch das zahlreiche Küchenpersonal oder die Ballgesellschaft. Durch kleinere Choreographien (Tanz der Bücher in der Bibliothek) konnte man trotz einer modernen Inszenierung das märchenhafte Element hervorheben und gleichzeitig den nächsten Schritt in eine neue Gattung wagen, nämlich ins Musical.

 

Jeder der noch neu einsteigen will, ist herzlich willkommen und kann nach kurzer Email-Nachricht eine Schnupperstunde am 8. Oktober 12 bei Nathalie Robinson belegen. Die Proben sind wöchentlich und kosten 10 € im Monat.

 

Herzliche Grüße,

Heike Weckend und Nathalie Robinson

 

Kontakt:

 

Musikzentrum Schondorf e.V.
Bahnhofstraße 44
86938 Schondorf am Ammersee

info@musikzentrum-schondorf.de

 

Tel.: 08192 - 799 8

Fax: 08192 - 996 178

 

Telefonische Sprechzeiten 

laut Musikschul-Anrufbeantworter

Hinweis: Unser Anrufbeantworter wird täglich abgehört und wir werden Sie zeitnah zurückrufen.