"Aufruhr im Mädchenpensionat

Wie schon vor zwei Jahren das "Aschenputtel und die Macht der Poesie" führt die Musikschule Schondorf in diesem Jahr ein weiteres Kindermusical auf:

"Aufruhr im Mädchenpensionat". Gesungen und gespielt von den "Ammerseespatzen", geschrieben und einstudiert von ihrer Chorleiterin Nathalie Robinson. Mit von der Partie sind diesmal auch noch der bekannte Münchner Filmschauspieler Joseph Hannesschläger in der Rolle des Schulrektors.

Zur Handlung:

"Eine Schulklasse mathematisch hochbegabter Mädchen unterschiedlichen Alters entdeckt nach den großen Ferien, dass ihre geliebte Lehrerin offenbar in einer heftigen Lebenskrise steckt. Mit allen Mitteln versuchen die frühreifen und vorwitzigen Kinder die unter Migräne, Frust, Unlust und Überforderung leidende Lehrerin wieder auf  die Spur zu bringen. Was ihnen mit viel Liebe, Humor, Fleiß und der Hilfe des Schuldirektors letztendlich auch gelingt. Ein Musical mit einem verblüffend aktuellen Bezug, energiegeladenen Liedern, viel Power und jeder Menge Humor, dem auch der erwachsene Mensch durchaus etwas abgewinnen kann"!


Zu sehen am 9. und 10. Mai 2015 im Theatersaal des Augustinums in Dießen, jeweils 17 Uhr.

Kontakt:

 

Musikzentrum Schondorf e.V.
Bahnhofstraße 44
86938 Schondorf am Ammersee

info@musikzentrum-schondorf.de

 

Tel.: 08192 - 799 8

Fax: 08192 - 996 178

 

Telefonische Sprechzeiten 

laut Musikschul-Anrufbeantworter

Hinweis: Unser Anrufbeantworter wird täglich abgehört und wir werden Sie zeitnah zurückrufen.