Musikkindergarten „Zauberflöte“

Musikalische Spielgruppe für Kinder zwischen einem und drei Jahren in altersspezifische Gruppen aufgeteilt mit jeweils einem Erwachsenen. Das Programm beinhaltet eine ganzheitliche musikalische Förderung des Kleinkindes durch Lieder, Sprechverse, Fingerspiele, Kniereiter, kleine Tänze und kreativen Umgang mit einfachen Instrumenten und Materialien unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse von Kleinkindern in fröhlicher, vertrauter Atmosphäre.

Hast du Töne

So fragt sich hier wohl gerade eine kleine Teilnehmerin des „Musikkindergarten Zauberflöte“. Sie bestätigt, was Forscher in jüngster Zeit herausgefunden haben: In unserer frühen Lebensphase vom Baby- bis ins Kleinkindalter leben wir vor allem in einer Klangwelt. Erst später dominieren visuelle Eindrücke. Deswegen tut es den Kindern gut, wenn sie jetzt im akustischen Bereich möglichst häufig agieren und mit Klängen experimentieren dürfen. Dies ist auch die beste Voraussetzung für den Spracherwerb. Im Musikkindergarten gestalten Kinder mit ihrer Begleitperson Musik, Takt und Rhythmus spielerisch und erleben sie in Liedern, Kniereitern, Fingerspielen, durch Tanz, Bewegungs- spiele und im Spielen von altersgemäßen Instrumenten. Durch das Anhören von Musik trainieren die Kinder das Zuhören, eine wichtige Fertigkeit, auch für Erwachsene. Mamas, Papas, Omas, Opas, Tanten, Onkel….. sind mit Kindern im Babyalter und bis ca. drei Jahre herzlich willkommen.

 

Machen Sie mit bei einer Schnupperstunde am „Tag der Offenen Tür“. Sie werden bestätigt finden, was die bekannte Musikpädagogin Dorothee Kreusch-Jakob so ausdrückt: „Musik tut gut, Musik macht klug!“

 

Susanne Rackles

Kontakt:

 

Musikzentrum Schondorf e.V.
Bahnhofstraße 44
86938 Schondorf am Ammersee

info@musikzentrum-schondorf.de

 

Tel.: 08192 - 799 8

Fax: 08192 - 996 178

 

Telefonische Sprechzeiten 

laut Musikschul-Anrufbeantworter

Hinweis: Unser Anrufbeantworter wird täglich abgehört und wir werden Sie zeitnah zurückrufen.